Aktuelles

Mitgliederversammlung 2019 

am 31.10.2019 fand in der Gaststätte Tannenhof die zweite Mitgliederversammlung im Jahre 2019 statt. Die erneute Mitgliederversammlung war einzuberufen, weil es bei der Frühjahrsmitgliederversammlung nicht zur Neuwahl des Vorstandes gekommen ist.
Der Vorstand des Stadtsportbundes Königswinter konnte sich über zahlreiche Teilnehmer dieser Veranstaltung freuen.

Insgesamt waren 15 Sportvereine aus Königswinter vertreten weitere 15 Gäste nahmen an der Veranstaltung teil.

Die Einladung war per Post verschickt worden, mit der Einladung erhielten die Vereine den Entwurf einer neuen Satzung.
Diese neue Satzung wurde einstimmig verabschiedet.
Der Vorsitzende Klaus Wiesehügel informierte die Teilnehmer über das Projekt der Landesregierung „Moderne Sportstätte 2022“.
Für weitere Informationen sei auf die Internetseite des Kreissportbundes Rhein-Sieg verwiesen.
Herr Melzer vom Generalsanzeiger wurde als Wahlleiter vorgeschlagen und führte die Wahlen zum Vorstand durch.
Gewählt wurden:
1. Vorsitzender: Klaus Wiesehügel (HSV Bockeroth)
2. Florian Stang (Judo Club Königswinter)
Kassierer: Holger Kalt (TuS Dollendorf)
Beisitzer: Thomas Maul (SS G Königswinter)
                Andree Ziens (TuS Eudenbach)
                Rita Fuhrmann (BSG Königswinter)
                Brigitte Metzler (TuS Oberpleis)
Jugendvertreter: Tiziana Scocozza

zum Schluss der Versammlung wurde dem langjährigen zweiten Vorsitzenden Friedrich Lütz für seine Arbeit gedankt.

 

Zum Seitenanfang